Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2012!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Analysten

Im Geschäftsjahr 2012 hat eine hohe Anzahl an Analysten ihre Einschätzung zur aktuellen und künftigen Entwicklung des LANXESS Konzerns abgegeben. Rund 30 Sell-Side-Analysten, überwiegend aus Deutschland und Großbritannien, veröffentlichten regelmäßig ihre Analysen zu LANXESS. Zentrale Themen im Dialog mit den Analysten waren unser Wachstum im aktuellen wirtschaftlichen Umfeld und die strategische Ausrichtung unseres Unternehmens, mit der wir unsere kurz- und mittelfristigen Ergebnisziele erreichen wollen.

Ein Großteil der Analysten bewertete im Geschäftsjahr 2012 die aktuelle und künftige Ausrichtung des LANXESS Konzerns positiv und empfahl die LANXESS Aktie zum Kauf. Bis zum Stichtag 31. Januar gaben 46 Prozent (2011: 69 Prozent) eine Kaufempfehlung für die LANXESS Aktie ab. Weitere 36 Prozent (2011: 21 Prozent) der Analysten gaben ein „Halten“ der Aktie in ihrer Analyse an und 18 Prozent (2011: 10 Prozent) bewerteten die Aktie als „Verkauf“.

Zusammenfassungen von Analystenbewertungen stellt ein unabhängiger Dienstleister auf unserer IR-Website unter dem Menüpunkt „Aktie“ zur Verfügung.

Analystenempfehlungen zum 31. Januar 2013
Grafik: Analystenempfehlungen zum 31. Januar 2013

Service

Kennzahlenvergleich