Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2012!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

Zweite Stakeholder-Befragung mit positiven Ergebnissen

Nach 2010 führten wir im Berichtsjahr unsere zweite Stakeholder-Befragung durch. Rund 80 bedeutende Stakeholder aus Deutschland und dem europäischen Ausland gaben uns schriftlich bzw. im Rahmen telefonischer Interviews darüber Auskunft, wie sie die nachhaltigen Aktivitäten von LANXESS wahrnehmen und welche Themen aus ihrer Sicht besonders wichtig sind. Mitarbeiter, Kunden, politische Akteure und Kapitalmarktvertreter waren dabei die am stärksten repräsentierten Stakeholder-Gruppen. Darüber hinaus bezogen wir aber auch Vertreter von NGOs und unsere Lieferanten in die Befragung ein.

Im Vergleich zur ersten Befragung hat sich die Wahrnehmung von LANXESS noch einmal verbessert. Aus Sicht unserer Stakeholder ist LANXESS hinsichtlich seiner generellen CR-Strategie und -Aktivitäten im Vergleich zu relevanten Wettbewerbern gut aufgestellt. Sehr gute Leistungen wurden uns insbesondere bei der Entwicklung innovativer Produkte für die „Grüne Mobilität“ und der Kommunikation unserer nachhaltigen Aktivitäten attestiert. Einig waren sich unsere Stakeholder aber auch darin, dass wir uns insbesondere im Hinblick auf die transparente Darstellung der Nachhaltigkeit in unserer Lieferkette noch verbessern können. In den Bereichen Arbeitsbedingungen und Umweltschutz verzeichneten wir die meisten konkreten Verbesserungsvorschläge. Diese erstreckten sich dann aber jeweils auf eine Vielzahl einzelner Aspekte.

Basierend auf den Ergebnissen und Anregungen aus der Befragung werden wir unsere Aktivitäten künftig noch stärker auf Themenfelder ausrichten, die von unseren Stakeholdern als besonders relevant angesehen werden. Darüber hinaus werden wir in einem nächsten Schritt eine Materialitätsmatrix entwickeln. Bei der inhaltlichen Gestaltung dieses Geschäftsberichts haben wir uns ebenfalls an den Informationsbedürfnissen unserer Stakeholder orientiert und beispielsweise die Berichterstattung zu Aspekten unserer Lieferkette oder zum Thema Diversity deutlich erweitert. Die nächste Stakeholder-Befragung planen wir für das Jahr 2014.

Service

Kennzahlenvergleich