Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2012!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

(1) Immaterielle Vermögenswerte

Die immateriellen Vermögenswerte haben sich wie folgt entwickelt:

Veränderung immaterieller Vermögenswerte 2011
         
in Mio. € Erworbene Geschäfts- oder Firmenwerte Sonstige immaterielle Vermögenswerte Geleistete Anzahlungen Summe
         
Bruttowerte 31.12.2010 142 155 21 318
Veränderungen Konzernkreis/Akquisitionen 45 116   161
Investitionen   25 8 33
Abgänge – 10 – 12 0 – 22
Umbuchungen   16 – 16 0
Währungsänderungen – 9 – 3 1 – 11
Bruttowerte 31.12.2011 168 297 14 479
Abschreibungen 31.12.2010 – 5 – 87 0 – 92
Veränderungen Konzernkreis       0
Abschreibungen 2011 – 2 – 32   – 34
davon außerplanmäßig – 2 – 2   – 4
Abgänge 6 11   17
Umbuchungen   0   0
Währungsänderungen 0 3   3
Abschreibungen 31.12.2011 – 1 – 105 0 – 106
Nettowerte 31.12.2011 167 192 14 373
 
Veränderung immaterieller Vermögenswerte 2012
         
in Mio. € Erworbene Geschäfts- oder Firmenwerte Sonstige immaterielle Vermögenswerte Geleistete Anzahlungen Summe
         
Bruttowerte 31.12.2011 168 297 14 479
Veränderungen Konzernkreis/Akquisitionen 18 23 0 41
Investitionen 0 12 19 31
Abgänge 0 – 4   – 4
Umbuchungen   5 – 5 0
Währungsänderungen – 11 – 8 0 – 19
Bruttowerte 31.12.2012 175 325 28 528
Abschreibungen 31.12.2011 – 1 – 105 0 – 106
Veränderungen Konzernkreis       0
Abschreibungen 2012   – 40   – 40
davon außerplanmäßig       0
Abgänge   3   3
Umbuchungen       0
Währungsänderungen 0 5   5
Abschreibungen 31.12.2012 – 1 – 137 0 – 138
Nettowerte 31.12.2012 174 188 28 390
 

Service

Kennzahlenvergleich