Willkommen beim Lanxess Geschäftsbericht 2012!

Springe direkt:zur Hauptnavigation,zum Inhaltsbereich,zur Suche

(3) At equity bewertete Beteiligungen

Wie im Vorjahr wurden neben der Currenta GmbH & Co. OHG, Leverkusen, die Beteiligungen an der Anhui Tongfeng Shengda Chemical Co., Ltd., Tongling (China), sowie an der LANXESS-TSRC (Nantong) Chemical Industrial Co., Ltd., Nantong (China), nach der Equity-Methode einbezogen.

Die wesentlichen Posten der Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Bilanz at equity bewerteter Beteiligungen ergeben sich aus den nachfolgenden Tabellen:

Ergebnis aus at equity bewerteten Beteiligungen
     
in Mio. € 2011 2012
     
Umsatzerlöse 1.333 1.399
Ergebnis aus at equity bewerteten Beteiligungen 7 1
 
At equity bewertete Beteiligungen
     
in Mio. € 31.12.2011 31.12.2012
     
Vermögenswerte 911 1.093
Fremdkapital 739 1.062
Eigenkapital 172 31
Anpassung an LANXESS Anteile und Equity-Bewertung – 160 – 23
At equity bewertete Beteiligungen 12 8
 

Die Verminderung des Buchwertansatzes der at equity bewerteten Beteiligungen um 4 Mio. € (Vorjahr: 1 Mio. €) ergibt sich ausgehend vom Ergebnis aus at equity bewerteten Beteiligungen sowie der Effekte aus der Ausschüttung des anteiligen Vorjahresergebnisses von 2 Mio. € (Vorjahr: 1 Mio. €). Weiterhin ergaben sich im Geschäftsjahr 2012 Auszahlungen aus den Rücklagen von 32 Mio. € sowie eine Verpflichtung zum Verlustausgleich in Höhe von 29 Mio. €. Im Saldo hat sich hierdurch der Buchwert um 3 Mio. € verringert. Im Vorjahr wirkten sich zudem im sonstigen Ergebnis erfasste Verluste von 11 Mio. € aus.

Aus einer Kapitalerhöhung bei der LANXESS-TSRC (Nantong) Chemical Industrial Co., Ltd., Nantong (China), ergab sich im Vorjahr eine Erhöhung des Buchwerts der at equity bewerteten Beteiligungen um 4 Mio. €. Im Geschäftsjahr 2012 wurden Anteile an den Verlusten der Currenta GmbH & Co. OHG, Leverkusen, von insgesamt 3 Mio. € (Vorjahr: 0 Mio. €) nicht bilanziell erfasst.

Service

Kennzahlenvergleich